Wir sind eine Familie

Die Geschichte des Familienbetriebes Uitz beginnt 1972, damals haben Theresia und Karl Uitz den Hof übernommen und bewirtschaftet.

 

Im Laufe der Jahre ist dann sowohl die wirtschaftliche Nutzfläche als auch der Viehbestand am Hof angestiegen. Vermarktet wurde alles über den Bauernmarkt.   

Die nächste Generation

Sohn Georg, Sabrina und die Kinder Emely und Julian

Wir, Sohn Georg und Sabrina, haben uns in Tirol kennen und lieben gelernt. Wir haben eigentlich nicht daran gedacht, den Bauernhof der Eltern zu übernehmen und weiter zu führen. Wir haben beide als Koch gearbeitet und schließlich eine Familie gegründet

Bereit für Veränderungen

Betriebsgemeinschaft, Hausbau, Umbau und neue Tiere

Oft kommt es anders, als man denkt, denn 2013 haben wir dann doch die Wirtschaft von den Eltern übernommen. Aus der anfänglichen Idee, ein paar Schafe zum Abgrasen der Hänge zu kaufen, wurde bald eine ganze Herde von 20 Tieren.

Die Liebe zu den Schafen

Die Schafe bleiben so lange wie möglich auf der Weide

Schnell hat sich eine große Liebe zu den Tieren entwickelt und wir haben uns dazu entschlossen, Schafe zu züchten und selbst zu vermarkten. Wir führen unseren Betrieb so natürlich wie möglich, dazu gehört, dass wir nur betriebseigene Futtermittel einsetzen. 

Familie Uitz

8384 Minihof-Liebau 60

Burgenland - Österreich

info@familieuitz.at

Tel: 0664 56 55 626

©2018 Familie Uitz | Fotos: Andrea Ennemoser

Datenschutzerklärung